Zum Inhalt springen

Jetzt aber hurtig – Zwischenstand beim WKSA2021!

Weihnachten steht quasi vor der Tür – und bevor der MeMadeMittwoch seine Pforten in dieser Runde schließt, möchte ich noch meinen Zwischenstand präsentieren. Tatsächlich habe ich alles fertig (hurra!), ich bin in den letzten Tagen aber weder zum Schreiben noch zum Fotografieren gekommen: eine Booster-Impfung wollte noch in meinen Arm, außerdem mussten Plätzchen gebacken werden – na ja, vor Weihnachten stehen eben viele Dinge an.

Hier mein Zwischenstand in aller Kürze!

Die Weihnachtshose

Meine Weihnachtshose habe ich – bis auf den kleinen Haken über dem nahtverdeckten Reißverschluss fertig. Voilà:

Diese Hose habe ich nicht nur gefühlt, sondern auch de facto zwei Mal genäht. Als Grundschnitt diente die oft genähte Sasha Trousers. Für die Weihnachtshose hatte ich diese Änderungen geplant:

  • eine Biese im Vorderteil,
  • einen nahtverdeckten Reißverschluss in der Seite statt des vorgesehenen Hosenschlitzes in der vorderen Mitte,
  • einen erhöhten Hosenbund,
  • Schlitze im Saum

Umgesetzt habe ich die Biese, den nahtverdeckten Reißverschluss und die Schlitze. Allerdings hat die Erhöhung des Bundes nicht gut funktioniert – ich hatte plötzlich eine ganz andere Hose, die im Schritt unangenehm zwickte. Also habe ich das Bündchen wieder abgetrennt und die Hose “tiefer gelegt”. Die Hosenbeine musste ich auch komplett auftrennen. Durch die Biese war im Vorderteil mehr Weite verloren gegangen als gedacht. Die Hose war auf einmal insgesamt zu eng, obwohl ich die Biese nur ganz knapp abgesteppt hatte. Mit den Schlitzen ging alles ohne Probleme.

Tragefotos gibt es dann beim Finale – ich werde vermutlich an Heilig Abend dazu stoßen. Leider ist noch kein Foto im Kasten, da muss ich mich wohl sputen …,

Bluse Violetta

Meine Weihnachtsbluse von VikiSews hatte ich ja bereits beim letzten Mal ausführlich vorgestellt.

Weihnachtskleid: Cielo Dress

Ich kann es selbst kaum glauben: Mein Weihnachtskleid 2021 ist nicht nur pünktlich fertig geworden, sondern ich habe es vorgestern auch bereits eingeweiht!! Nachdem mein Weihnachtskleid aus dem letzten Jahr (aufgrund der Corona-Situation 2020) bis heute noch ungetragen im Schrank hängt, habe ich mir rechtzeitig einen Anlass gesucht und war diese Woche in einem Konzert. Ich sage nur: herrlich!!

Hier ein kleiner Ausblick auf mein Cielo Dress (von Closet Core). Der Stoff ist von Dries van Noten, was ich besonders schön finde. 🙂 🙂 🙂

Ich bin sehr begeistert und werde zum Finale noch über ein paar Nähdetails schreiben.

Eine weiterhin schöne Adventszeit

Eure Julia

12 Kommentare

  1. Wow, was für tolle Kleidungsstücke, Du wirst umwerfend aussehen. Tolle und saubere Verarbeitung, so wie wir es von Dir kennen.

    LG
    Sandra

    • piek&fein piek&fein

      Danke, liebe Sandra! Saubere Verarbeitung muss schon sein – sonst würde ich mich auch nicht wohl fühlen …
      Liebe Grüße
      Julia

  2. Wow, so fleißig!! Auf das Kleid bin ich sehr gespannt, das Muster ist schon mal toll. Aber der Oberknaller ist die Hose. So ein tolles Rot und die Struktur gefällt mir auch. Was ist das für ein Stoff?
    VG Anke

    • piek&fein piek&fein

      Hallo Anke,
      der Stoff ist aus Wolle und hat einen kleinen Elastananteil, ich habe ihn in einem Stoffgeschäft in Münster gekauft.
      Die Hose ist übrigens vorne mit einem Stretchfutter unterlegt.
      LG Julia

  3. Bettsi Bettsi

    Die genähten Teile sehen top aus, liebe Julia!
    Die Stoffauswahl ist ungewöhnlich und inspiriert mich sehr. Die Schnitte sind dazu top gewählt. Ich lese gerne diesen Blog und freue mich schon auf die nächsten Beiträge. Ach ja, die Fotos sind auch richtig gut!
    Herzlich, Bettina

    • piek&fein piek&fein

      Hallo Bettsi,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar.
      Mit den Fotos tue ich mich eher etwas schwer, die mache ich mit dem Smartphone und schneide bloß hier und da zu. Das geht auch professioneller. Aber es ist eben nur ein Hobbyblog.
      LG Julia

  4. So schöne Teile … bin auch sehr gespannt auf die Tragebilder. Das Kleid ist ne Wucht!
    LG
    Christine

    • piek&fein piek&fein

      Hallo Christine,
      ich freue mich besonders darüber, dass ich das Kleid schon einweihen konnte. 🙂
      LG Julia

  5. Oh wie wunderschön! Du bist schon fertig mit deinen Weihnachtsanziehsachen, dass ist ja richtig klasse. Die rote Hose sieht spitze aus, Hut ab vor deinem Nähwissen. Die Bluse ist nicht weniger schön, im Set eine wunderschöne Kombination. Ich richte mir gleich den Nähplatz ein, mein Weihnachtskleid soll am Wochenende auch endlich fertig werden. Drücke mir die Daumen das alles klappt. Du Liebe, ich wünsche dir einen schönen 4. Advent und lass es dir gut gehen.
    Herzliche Grüße aus Heidelberg
    Annette

    • piek&fein piek&fein

      Hallo Annette,
      ich drücke Dir natürlich die Daumen, dass alles fertig wird. Bei dem trüben Wetter draußen ist das Nähen ja eine schöne Beschäftigung.
      Schöne Grüße nach Heidelberg
      Julia

  6. Tolle Sachen! Da freue ich mich schon auf Tragebilder zum Finale. Ein schicker Stoff ist echt schon die halbe Miete… Regina

    • piek&fein piek&fein

      Danke Regina, auf Dein Kleid bin ich natürlich auch gespannt.
      LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wenn du dieses Website nutzt, erklärst du dih mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen