Skip to content

Soutache, Pailletten?! Ihr seid gefragt!

Und schwupps ist der November auch schon wieder um … In Sachen Weihnachtskleid trete ich gerade etwas auf der Stelle, was die festliche Deko anbelangt. Aber wenigstens ist das Probekleid fertig. Und darum geht es ja beim heutigen Termin zum “Weihnachtskleid Sew Along“.

Nichts für den Catwalk

Um es vorweg zu sagen: Mein Probekleid ist ein “Teil für die Tonne”! Den Weg in meinen Kleiderschrank wird es definitiv nicht schaffen. Ich habe vor einiger Zeit aus diesem Stoff einen Blazer genäht, und beim Tragen hat sich das Gewebe als extrem knittrig erwiesen. Dann lohnt sich die ganze Arbeit nicht. Doch für ein Probeteil sind solche Reste gut zu gebrauchen.

Probekleid auf Schaufensterpuppe
Anprobe und ab in die Tonne

Die Feinheiten habe ich mir bei dem Probekleid erspart. Es ging mir einfach um die Passform und den Änderungsbedarf.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ja, in der Taille schon! Hier habe ich einen halben Zentimeter an beiden Seiten zugegeben. Außerdem fehlte ein Zentimeter an der Schulterpartie. Den Brustabnäher habe ich ein wenig tiefer gelegt und die Ärmel (wie immer) um mehrere Zentimeter verlängert. Mit diesen – insgesamt nicht sehr großen – Änderungen passt das Kleid sehr gut.

Ahoi, Käpt’n!

Das Besondere an dem Burda-Schnitt (10/2016) ist das aufgenähte Soutacheband, über das ich vor zwei Wochen im Blog schon berichtet habe. Ich habe einen Besatz fertig gemacht und probeweise auf das Rockteil meines dunkelblauen Weihnachtskleid-Stoffes gelegt.

silbernes Soutache-Band auf blauem Rockteil
Besatz mit Soutache-Band

Zum silberfarbenen Soutache-Band habe ich inzwischen viele Assoziationen gehört: sie reichen vom Marine-Kapitän bis hin zum Funkemariechen … Da ich selbst noch unschlüssig bin, habe ich nach Alternativen Ausschau gehalten. Bei IDEE in Berlin habe ich ein rotes Soutache-Band und ein etwas breiteres Pailletten-Band gefunden.

rotes und silbernes Soutache-Band
Silber oder rot?
blaues Pailettenband
Oder doch lieber Pailletten?

Was ist Eure Meinung? Das rote Soutache-Band ist mit 3mm etwas dünner als das silberfarbene und auch vom Material her feiner. Zu der dunkelblauen Merinoschurwolle finde ich es farblich ganz passend. Die Pailletten sind weniger auffallend aber dafür sehr festlich.

Das Beste wird vermutlich sein, das Kleid soweit es geht fertig zu nähen und dann zu entscheiden. Nun gehe ich rüber auf den MeMadeMittwoch Blog und bin gespannt, wie weit Ihr mit Euren Nähprojekten gekommen seid.

Viele Grüße!

Eure Julia

wksa16-logo-stars-quadratisch

15 Comments

  1. Ich plädiere für rot und helfe dir da wahrscheinlich nicht weiter. Das Kleid sieht aber schon sehr gut aus.
    LG Malou

  2. Warum lässt du es nicht pur und trägst eine auffällige Kette dazu. Das Probekleid gefällt mir sehr gut. LG Carola

  3. Du brauchst verschieden dickes Soutacheband, das ist in der Wirkung nicht zu unterschätzen. (So breites habe ich noch nirgens gesehen, aber das soll nichts heißen.) So wie es im Entwurf gezeigt ist, gefällt es mir am besten, auch wenn`s maritim aussieht. Regina

    • WPp&fAJ WPp&fAJ

      Hallo Regina, Du hast vollkommen Recht! Angegeben sind 7mm und 4mm, was ich so natürlich nicht gefunden habe. Ich habe Bänder in 3mm und 5mm Stärke – immerhin. Das breitere Band ist ziemlich steif. Das macht die Entscheidung auch nicht leichter.
      LG Julia

  4. Ich bin für die Pailletten oder das rote Band.
    Silber ist zwar schön, das Band aber nicht fein genug für meinen Geschmack.
    Mit rot tendiert es für mich schon Richtung maritim, was ich aber schön fände.
    Die Ton-in-Ton Version mit Glitzer ist mein Favorit, aber weniger alltagstauglich als die anderen Möglichkeiten. (Wobei die Alltagstauglichkeit eine sehr persönliche Sache ist und ich nicht von mir auf andere schließen möchte. 😉 )

    • WPp&fAJ WPp&fAJ

      Ein alltagstaugliches Kleid wird das so oder so nicht. Das finde ich auch nicht schlimm – dann habe ich jedenfalls einen Grund, mir ein weiteres Kleid zu nähen 😉

  5. Ich fände auch, dass die Pailetten den Schnitt überladen würden. Ich finde das Silber chic! Rot würde auch gehen, aber ich mag das Silber lieber <3

  6. Schwierige Entscheidung, ich tendiere zu Pailetten. Ansonsten finde ich rot schön!
    Liebe Grüße Julia

  7. Ich glaube, Funkenmariechen tragen auch oft Pailletten. Ich bin für die silberne Soutache! LG Christa

  8. Das Kleid sieht schon sehr vielversprechend aus. Für mich würden die Pailletten ausscheiden, wäre mir zu glitzerig. Ich finde das silberfarbene Band gar nicht schlecht, ich würde allerdings auf dem Taillenband eher weniger Streifen machen als bei Burda,

    Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
    LG, Alenka

  9. Wow, das Kleid wird sehr schön! Ich finde Pailetten sind eine tolle Wahl, gerade weil sie sich farblich prima einfügen und dennoch etwas glitzern. Kann ich mir sehr gut vorstellen. LG Kuestensocke

  10. rutschbahn rutschbahn

    definitv keine pailetten, ich finde die silberne soutache sehr toll, mir ist das aber etwas zu viel davon bei burda. einfach weniger? lg tine

  11. Oh, was für ein schönes Kleid!!! Etwas kann es noch vertragen, ich finde Pailletten besser 😉

  12. Sybille Sybille

    Das sieht doch schon sehr gut aus. Bitte keine Pailetten, auch nicht an Weihnachten.
    LG Sybille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wenn du dieses Website nutzt, erklärst du dih mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen