Skip to content

Must have: Toaster Sweaters

Die Toaster Sweater von Sew House Seven hatte ich schon länger im Blick. Stoffe lagen auch schon bereit. Und da der Frühling gerade eine Pause eingelegt hat, kamen mir die kuscheligen Fleece- und Frotteestoffe jetzt wie gerufen. Also nix wie ran an die warmen Pullis … Hier das Ergebnis, von dem ich total begeistert bin!

Toaster Sweaterzwei Pullover

Toaster Sweater 1

Der Toaster Sweater #1 ist ein körpernah geschnittener Pulli mit Raglanärmeln und großem Kragen. An Ärmeln und Saum sind breite Bündchen eingearbeitet. Der Toaster Sweater 1 ist relativ kurz geschnitten – ich habe ihn um 2cm verlängert. Ansonsten habe ich nichts geändert und bin mit meinem neuen, gemütlichen Kuschelpulli aus Alpenfleece (Cillys Nähkästchen) sehr zufrieden.

Pulli mit Jeans

Der Pulli ist so angenehm, dass ich ihn gar nicht mehr ausziehen wollte. Um etwas zum Wechseln zu haben :-), habe ich Variante 2 gleich hinterher geschoben. Die Schnitte können im Doppelpack bestellt werden, was etwas günstiger ist (zusammen 15 statt einzeln 10 Euro).

Toaster Sweater 2

Die zweite Pulli-Variante hat eine weitere Passform und einen angeschnittenen Kragen. Besonderer Hingucker sind die Schlitze am Saum, der auf der Rückseite etwas länger ausfällt als vorne. Auch dieser Pullischnitt ist sehr leicht zu nähen.

Toaster Sewater 2

Für beide Modelle eignen sich Stoffe, die dick genug sind, um den Kragen genügend Stand zu geben. Hier habe ich einen sehr gemütlichen Frotteestoff verarbeitet (Idee Creativmarkt Berlin).

Nun habe ich beide Schnittmuster eingerollt und hoffe auf wärmere Temperaturen. Die Schnitte werde ich aber spätestens im Herbst noch mal nähen!

Herzliche Grüße

Julia

 

Mehr Nähinspiration:

MeMadeMittwoch

After Work Sewing

 

3 Comments

  1. Du hast ja so Recht, die beiden jetzt noch schnell zu nähen! Super schick und kuschelig sehen sie aus!
    LG SuSe

    • piek&fein piek&fein

      Hallo SuSe,
      das ist wirklich ein Projekt für zwischendurch. Das ging ratzfatz und ich habe die Teile schon oft getragen.
      Viele Grüße
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.