Skip to content

Stoffmarkt Münster-Wolbeck: Couture trifft Container

Verborgen hinter einem großen Drogeriemarkt in Münster-Wolbeck finden Nähbegeisterte eine riesige Halle, umgeben von begehbaren Containern. Hier wird gar nicht erst versucht, die Sache edler zu machen, als sie ist: Alte Mauern, in denen einem im Winter tatsächlich mal die Hände kalt werden; im Sommer wird es dafür allerdings umso wärmer. Und ganz warm ums Herz ist uns beim Betrachten der geradezu schier unendlichen Menge an Stoffrollen.

Stoffballen im Lager
Stoffverkauf in Münster-Wolbeck

Containerweise preiswerte Stoffe

Wer an „Stoffverarmungsangst“ leidet kommt hier auf seine Kosten. Denn pro Meter ist man mit zwei bis vier Euro dabei. Da hier oft in ganzen Rollen statt in Metern gekauft wird, schiebt die zumeist weibliche Kundschaft die Beutestücke in bereitgestellten Rollwagen hinter sich her. Samt und Seide ist hier nicht zu erwarten, jedoch viele Baumwollstoffe in unterschiedlichen Qualitäten

Contaier mit Stoffen und Preisschild
preiswerte Stoffe

Daneben gibt’s Bündchenstoffe, Satin in Hochglanz, Jerseys, Wollstoffe, Jeansware, Bezugsstoffe.

Conatiner mit Stoffen
Containerweise Stoffs

Reichlich Zutaten für kleines Geld

Abgesehen von der großen Auswahl an Stoffen finden Nähbegeisterte hier auch Garn, Knöpfe, Reißverschlüsse, Gürtel … Immer vorausgesetzt, dass Du nicht etwas ganz Konkretes suchst: petrolfarbener, nahtverdeckter Reißverschluss in 60 cm Länge könnte schwierig werden. Hier wird vor allem fündig, wer einfach Anregungen sucht und seine Vorräte auffüllen möchte.

Reißverschlüsse in vielen Farben und Größen
Reißverschlüsse in vielen Farben und Größen

 

grot-weiß gestreifter Bündchenstoff
gerigelter Bündchenstoff

Hubert macht’s möglich

Bei den Stoffen handelt es sich um Restbestände der Textilindustrie aus dem Bielefelder Raum. Hubert, der „Chef vom Dienst“,  und seine Mitarbeiterinnen sind Meister ihres Faches, wenn es um das herzliche Bedienen und den großzügigen Schnitt von der Rolle geht. Da findet jeder das ein oder andere Schnäppchen, ganze Familien können für wenig Bares neu eingekleidet werden.

Komplettes Outfit für zehn Euro

Wir zeigen hier ein Outfit, dessen Stoffe aus dem Container kommen, zu Couture geworden sind und ganze zehn Euro gekostet hat!

Bluse und Hose aus Wolbecker Stoffen
preiswertes Outfit

Die Hose ist aus der Burda-Style 4/2016, die Bluse aus dem Heft 5/2016.

Adresse und Öffnungszeiten

Falls Ihr mal dorthin fahren wollt, hier Adresse und Öffnungszeiten (ohne Gewähr).

Freitags: 13:30-17:00 Uhr

Samstags: 8:30-12:00 Uhr

Adresse: Hiltruper Straße 22, 48167 Münster

 

Es grüßen Euch aus Münster

Anke und Julia

5 Comments

  1. Jule Jule

    Ich würde supe gerne morgen mir die Stoffe anschauen. Ist es wirklich nur Freitag und Samstag geöffnet? Wenn doch in der Woche- wann genau? Bzw gibt es eine Telefonnummer?

    Liebste Grüße,
    Jule

    • piek&fein piek&fein

      Hallo Jule,
      die Öffnungszeiten sind tatsächlich nur an diesen beiden Tagen. Eine Telefonnummer oder eine Website gibt es leider nicht.
      LG Julia

  2. […] habe einen puderrosa Popelinestoff verarbeitet, den ich irgendwann mal für kleines Geld auf dem Stoffschrottplatz in Münster-Wolbeck erstanden habe. Das Risiko, hier irgendetwas zu „versauen“, war […]

  3. Elke Ü. Elke Ü.

    Hallo!
    Ich war gestern mit einer Freundin das erste Mal da und muss sagen: Hammer!
    Soooo viel Stoff…..zum Glück wollte ich „nur mal gucken“ und hatte keine besonderen Vorstellungen. Bin mit einer Riesentasche voller Schätze wieder nach Hause gefahren.
    Ein ganz großes Lob an Hubert! Supernett, immer ansprechbar und großzügig beim abmessen!
    Wir kommen wieder!

  4. […] für diese Oberteile: drei bzw. zehn Euro Materialverbrauch. Der Stoff ist aus dem Stofflager in Münster-Wolbeck. Nach diesen „Vorübungen“ mit Baumwolle und Viskose habe ich mich an eine Seidenbluse […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.